Presseartikel Augsburger Allgemeine vom 07.04.2021

Wie sieht die Zukunft des Segelschiffs „Sir Shackleton“ aus?

Klaus Gattinger will sein Segelschiff „Sir Shackleton“ retten, das im August vergangenen Jahres im Ammersee unterging. Jeder kann sich finanziell beteiligen, damit der Zweimaster bald wieder Wasser unterm Kiel hat.
Klaus Gattinger will sein Segelschiff „Sir Shackleton“ retten, das im August vergangenen Jahres im Ammersee unterging. Jeder kann sich finanziell beteiligen, damit der Zweimaster bald wieder Wasser unterm Kiel hat. Bild: Gattinger

Schiffseigner Klaus Gattinger gibt die Hoffnung nicht auf, ab 2022 mit der „Sir Shackleton“ wieder auf dem Ammersee unterwegs sein zu können. Wie er die finanziellen Mittel auftreiben will, um das Schiff zu reparieren.

Hier geht es zum Originalartikel der Augsburger Allgemeinen

Presse Artikel im Merkur 02.04.2021

Projekt „Sir Shackleton“ geht in nächste Runde

Die Zwei-Mast-Ketsch „Sir Shackleton“ hieß früher schlicht „Gertrud“ und fuhr als Sturmlotsenkutter auf der Ostsee vor Travemünde. Zum „Sir“ wurde das 1909 erbaute Schiff erst geadelt, als Klaus Gattinger und Christian Seelos sie 2011 an den Ammersee überführten und als Seminarschiff einsetzten – bis zu ihrem unfreiwilligen Tauchgang im August vergangenen Jahres.

Hier geht es zum kompletten Originalartikel

Der Salon Tisch der Sir

Projekt Salontisch Rettung geht los !

Nachdem der Kompass ganz Geheim in meiner Werkstatt aufgehübscht wird ist nun der Tisch aus dem Salon dran.

Gestern waren wir wieder beim Schiff das ja jetzt schon im Winterlager liegt und haben noch die restlichen Arbeiten gemacht. Es kam noch einiges an altem Holz raus aus dem Schiff und wir hab noch die Holzfeuchte gemessen. Dabei haben wir auch den Salontisch ausgebaut der jetzt bei mir ist .

Der arme Tisch ist dann heute wieder komplett Nass geworden weil er ein Grundreinigung mit dem Hochdruckreiniger bekam . Bin gespannt wie der Tisch sich dann macht wenn er fertig ist 😉 .

Der ganze Tisch war mit dem feinen Schlamm beschmutzt und musste gereinigt werden . Nachdem ich ihn gereinigt habe muss er erstmal richtig lange Trocknen.

Nach einigen Wochen, als er dann einigermaßen Trocken war hat sich gezeigt das sich der Tisch derweilen an einigen Stellen verzogen hat.

 

Tauchgang kurz vor der Bergung

Alex äußert sich zu seiner aktuellen Aufgabe !!!

Tauchgang kurz vor der Bergung

Irgendwie klingt der Alex heute unzufrieden denn diese Aufgabe macht ihn nicht allzu Fröhlich ! Ist aber auch wirklich nicht schön wenn man sein Lieblingsschiff bergen muss ! Der Tauchgang kurz vor der Bergung mit 2 Tauchern der Wasserwacht Dießen am Ammersee war nötig um schon mal eine Teile vom Schiff zu entfernen um die Bergung zu erleichtern.