Abenteuer oder Krise?

„Eine Krise ist ein nicht akzeptiertes Abenteuer –
das Abenteuer ist eine akzeptierte Krise“
– der großartige Patrick Piccard –


In vielen Vorträgen, Trainings und Coachings habe ich ihn zitiert.
Glaube ich an das, was er sagt?
Habe ich die Krise, die Instandsetzung schon akzeptiert?
Es wird ein Abenteuer. Ein echtes Abenteuer.
Ausgang ungewiss, es kann immer scheitern und schiefgehen.
Viele Herausforderungen, Mühen.

Aber auch viele kleine Siege, Triumphe wenn wieder ein Stück geschafft ist.
Bis hin, wenn sie wieder zu Wasser gelassen wird, die Masten stehen und sich die weißen Segel füllen. 
Ja, es ist ein Abenteuer.
Abenteuer brauchen Mut.
Mut bedeutet nicht ohne Angst vorm Scheitern zu handeln.
Mut bedeutet trotz Angst zu handeln.

Veröffentlicht in Aktuelles, Beitrag, SIR Instandsetzung und verschlagwortet mit , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.